The amazing Mr. Trumple ...

Er will eine Mauer an der mexikanischen Grenze, die Mexiko bezahlen soll. Er plant eine Versöhnung mit Russland und setzt sich gleichzeitig bei den Chinesen in die Nesseln. Er verspricht, Amerika wieder großartig zu machen - mit einem scharf rechts gerichteten Gruselkabinett. Das ist Mr. Trump und wie er die Welt sieht - ein mit großen Plänen bestückter Elefant im Porzellanladen.
Ich äußere mich ja bekanntlich nur selten politisch. Doch derzeit wundere ich mich doch etwas über die Vorgänge in den USA. Noch vor einem Jahr zog kaum jemand ernsthaft in Erwägung, dass ein Donald Trump auch nur zum Kandidaten für das Präsidentenamt aufsteigen würde. Nun sitzt er seit einem Monat im Weißen Haus, und kaum ein Tag vergeht ohne Neuigkeiten bezüglich seiner Aktivitäten. Ich ertappe mich dabei, wie ich die Nachrichtenportale täglich besuche mit der Frage im Hinterkopf: "Was hat er denn heute wieder angestellt?"

mehr lesen 0 Kommentare


Aktuelle projekte:

- "Die Faust des Terrors" (Roman)

- "Im Todeskreis der Wölfe" (Roman)

- "Psychotische Episoden III"

- Ein aufwändiger Kunstband

- Ein Comicband