Nichts als Ärger mit Grandpa

Genaues ist noch nicht bekannt, aber offenbar kam es, wie es kommen musste. Tatsache ist, dass die eBook-Version meines Buches "Home Invasion - Die Faust des Terrors" bei Amazon nicht mehr erhältlich ist. Mails meinerseits liefen bislang ins Leere, doch es ist zu vermuten, dass allein die öffentliche Leseprobe zu bedenklich war. Dabei hatte ich den Extremhorrorroman bewusst ab 18 freigegeben. Wer das Buch noch erwerben möchte, kann es natürlich (bis jetzt) noch über die anderen Portale bekommen. Eine Auswahl an Bezugsmöglichkeiten findet sich hier. Die Paperbackversion ist nach wie vor auf Amazon zu haben. Und sollten auch die anderen Buchhändler mit ihren widerlichen Zensuren nachziehen, werde ich trotzdem Mittel und Wege finden, es zu vertreiben. Notfalls wird auf meiner Webseite ein Shop eingerichtet. Doch zunächst warte ich - wahrscheinlich vergeblich - auf Post von Amazon. Sollte sich wider Erwarten noch eine positive Änderung ergeben, werde ich hier umgehend Bericht erstatten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0